CIO

IT Excellence im globalen Wettbewerb Vom Business Enabler zum Business Partner
Das "grüne Rechenzentrum" ist schick und in aller Munde. Inzwischen auch bei den Business-Verantwortlichen. Aber es muss sich rechnen! Die Situation heute ist oft gekennzeichnet durch hohen Stromverbrauch, zu viel Abwärme, zu wenig Platz für zukünftige Erweiterungen, zu geringe Server-Auslastung - vor allen Dingen aber auch durch die dramatisch gestiegenen Energiekosten.
Diebstahl, Spionage und Fahrlässigkeit sind die größten Gefahren für Bürgerdaten. Sie werden aus öffentlichen Verwaltungen von Kriminellen gestohlen und gehandelt. Oder sie werden von ausländischen Geheimdiensten ausspioniert, wie im Bericht des Verfassungsschutzes beschrieben.
Unternehmen, die das Konzept des Web 2.0 einsetzen, steigern ihre Chancen, durch mehr Interaktion mit Kunden, Lieferanten und Partnern ihre Marktpotenziale besser zu nutzen. Wie Wikis, Mashups, Blogs und andere Erfolgskonzepte für Unternehmen wirtschaftlich nutzbar sind und was Entscheider in Anwenderfirmen dazu wissen müssen, das diskutieren IT-Entscheider aus Top-Unternehmen im Rahmen der "CIO Soiree - Web 2.0 im Unternehmen" am 24. Juli in München.
Services über Ländergrenzen hinweg aus einer Hand

Im Zuge der Globalisierung haben viele Unternehmen ihr eigenes Netzwerk international ausgedehnt. Dies gilt nicht immer für die Infrastrukturen der jahrelang bewährten Netzwerkdienstleister. Viele von ihnen stoßen mit ihren Services buchstäblich an ihre Grenzen, wenn neue Niederlassungen ihrer Kunden außerhalb des eigenen Einzugsgebietes liegen. Die in den zurückliegenden Jahren zu beobachtende Regionalisierung vieler Carrier sowie die Konsolidierung des Telekommunikationsmarktes durch Merger und Akquisitionen tat dazu ihr Übriges.

Die IT in Unternehmen ist längst kein Selbstzweck mehr. Sie soll vielmehr als wahrer Nutzenstifter für mehr Unternehmenserfolg angesehen werden. Um das zu erreichen und die Akzeptanz auf der Business Seite zu erhöhen, ist eine Ausrichtung der IT an die Geschäftsziele und Geschäftseinheiten des Unternehmens vonnöten. Die Rede ist von Business Alignment, dem Schulterschluss zwischen Business und IT.
- Flexibilisierung, Standardisierung, Industrialisierung.
Nutzen auch Sie das neue interaktive Format der CIO Matinee 2008 mit unterschiedlichen Roundtables, wo wir Sie mit Kollegen aus ähnlichen Branchen und Unternehmensgrößen sowie unseren Referenten zusammenbringen!
So wird Outsourcing zum Erfolgsfaktor für Unternehmen

Outsourcing von IT und Kommunikation, ganz oder in Teilen, hat sich in vielen Unternehmen bewährt. Andere hingegen haben bisher noch nicht im angestrebten Ausmaß von der Auslagerung ihrer IT profitiert. Die Erfahrung zeigt: Besonders erfolgreich sind Outsourcing-Projekte vor allem dann, wenn sie nicht ausschließlich als Mittel zur Kostenreduktion, sondern als strategisches Werkzeug eingesetzt werden.

IT-Security genießt einen immer höheren Stellenwert in Unternehmen. Die nachhaltige Absicherung gegen Angriffe und Störungen von außen und innen betrifft alle Fachbereiche, jeden einzelnen Mitarbeiter. Das IT-Management und die für die Umsetzung konkreter Maßnahmen verantwortlichen IT-Profis kommen daher nicht umhin, sich kontinuierlich mit Themen auseinanderzusetzen, die die Geschäftsabläufe in ihren Organisationen bedrohen beziehungsweise stören könnten.
In Zeiten rezessiver Märkte wird der Ruf nach mehr Flexibilität, Innovationskraft, Kostenbewusstsein und einem noch stärkeren IT-Business-Alignment immer lauter. Geschäftsmodelle und Geschäftsprozesse werden noch häufiger als bisher hinterfragt und geändert.
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11


Ansprechpartner CIO

Teilnehmerbetreuung:
Sylvia König
Teilnehmerbetreuung IDG Business Media GmbH
Telefon 089/360 86 -879
Email: events@idgbusiness.de
Informationen zu den IDG Events und Sponsoring Möglichkeiten:
Sebastian Wörle
Gesamtanzeigenleiter
Telefon: +49(0)89/360 86 -113
Fax: +49(0)89/360 86 - 99113
Email: swoerle@idgbusiness.de
Sabine Mayer
Senior Key Account Manager
Telefon: +49(0)89/360 86 -319
Fax: +49(0)89/360 86 - 99319
Email: smayer@idgbusiness.de

Gerda Tausch
Senior Key Account Manager

Telefon: +49(0)89/360 86 -264
Fax: +49(0)89/360 86 - 99264

Email: gtausch@idgbusiness.de
Susanne Schubert
Director Events
Telefon: +49(0)89/360 86-731
Fax: +49(0)89/360 86-99 731
Email: sschubert@idgbusiness.de

Eventkalender

Downloads

  • IDG Events RSS Feed